Reflexionen

Dreamtime – ein neues Interaktionsformat

26. Juni 2019 Coaching, Reflexionen

Schon lange reift dieses neuartige Coaching- bzw. Interaktionsformat in mir heran. Jetzt ist die Zeit gekommen um es auszuprobieren. Ich freue mich, wenn du dabei sein willst! Sich und seine Vision, Träume, Ziele erforschen Im Rahmen eines kleinen Kreises an Personen verbringen bei „Dreamtime“ wir einen Nachmittag/Abend um gemeinsam zu träumen, zu spielen oder einfach nur kreativ tätig zu sein. Es geht dabei darum, dass sich die teilnehmenden Personen – vor allem im professionellen Kontext – in einem guten RahmenRead More

Multitasking vs. Singletasking

20. Juli 2018 Coaching, Reflexionen

Ich mache gerne viele Dinge. Ich liebe es auch viel unterwegs zu sein. Auch wenn die Fülle und die Vielseitigkeit an Tätigkeiten an einem Tag oder in einer Woche manchmal fast schon zu umfangreich sind, ist es alles in allem großartig so vielfältige Aufgabengebiete bedienen zu dürfen. Bei all dem Trubel, versuche ich, stets darauf zu achten, dass ich nicht mehrere Dinge gleichzeitig mache sondern konsequent eine Sache nach der anderen. Häufig verbinde ich unterschiedliche Tätigkeiten auch mit einem bewussten themenbezogenenRead More

Neue Unternehmungen

17. Mai 2018 Reflexionen

Es ist gerade eine der unternehmerisch interessantesten Zeiten, die ich in meinem bisherigen Leben durchleben darf. Gerne möchte ich euch hier einen kleinen Einblick geben und in diesem Beitrag ein wenig über die aktuelle Situation, die Hintergründe und Herausforderungen reflektieren und berichten. Ein starkes „Why“ Mein Freund Thomas ist auch Unternehmensberater. Sein Fokus ist auf Changemanagement gerichtet. Thomas verweist immer und immer wieder auf den Golden Circle (siehe Simon Sinek). Wenn ich ihm bei seinem Pitch zuhöre betont er unaufhörlich,Read More

Manchmal muss man einfach nur loslassen

5. April 2018 Reflexionen

Es ist so eine abgedroschene Floskel, aber sie fällt vielleicht deswegen immer und immer wieder, weil sie einfach wahr ist. Wenn etwas zu Ende kann man es vielleicht immer und immer wieder umgestalten, erneuern oder verändern, aber manchmal ist es das Beste, wenn man etwas zu Ende bringt. „Morgen ist das Heute bereits gestern.“ Das Thema überkommt mich vielleicht heute, weil ich gerade heute ein Engagement für ein Unternehmen abgeschlossen habe, für das ich schließlich die letzten drei Jahre tätigRead More

Ich bin gerne Pionier

29. März 2018 3D-Druck, Reflexionen

Ich werde mich nicht lange damit aufhalten zu recherchieren, ob es jemand schon vor uns gemacht hat, denn es ist auch egal ABER ich bin mir ziemlich sicher, dass wir im näheren Umfeld die ersten sind, die 3D-Druck-Kurse auch für Kinder und Jugendliche umgesetzt haben und darauf bin ich ziemlich stolz. Idee und schnelle Umsetzung Es war nur wenige Wochen vor Ostern, dass wir darüber sprachen auch Youngsters in dieses spannende Thema einzuführen. Kurzer Hand hat mein Kompagnon Georg inRead More